Welpenschule – spielend in die Erziehung starten

In der Welpenschule steht die Sozialisierung im Vordergrund. Dein Welpe darf frei in den Kontakt mit anderen Artgenossen gehen und spielerisch den Umgang miteinander lernen: Angst ablegen, ausprobieren, mutig sein, nachgeben, akzeptieren und ausgelassen spielen. Wir möchten, dass Dein Hund hier gute und wertvolle Erfahrungen macht. Das alles geschieht unter fachkundiger Leitung, damit ein faires und schönes Spiel gewährleistet ist. In der Welpenschule lernen aber nicht nur die Welpen. In jeder Stunde widmen wir uns außerdem einem Schwerpunktthema und den relevanten Fragen für Welpenbesitzer:

Lern- und Spielgruppe für Welpen
  • Wie wird mein Hund stubenrein?
  • Wie bringe ich ihm bei, nicht alles zu fressen oder in die Hand bzw. in die Beine zu zwicken?
  • Wie reagiere ich, wenn er an mir hochspringt oder stürmisch andere Hunde begrüßt?
  • Warum fiept er so viel?
  • Wie schaffe ich es, dass er zu mir kommt?

In diesem Kurs erhältst Du ein solides Grundwissen darüber, was Du von Deinem Welpen erwarten kannst und was er wie lernen muss, damit das Leben an Deiner Seite gut funktioniert.

Was hat Dein Hund davon?

  • Wertvolle Erfahrungen

  • Aufbau sozialer Kompetenz

  • Lernen im geschützten Umfeld

Was hast Du davon?

  • Fachkundige Anleitung

  • Erfahrungsaustausch

  • Basiswissen Welpenerziehung

Preise

  • Schnupperstunde: 15 Euro

  • Einzelzahlung: 15 Euro

  • 8er-Karte: 96 Euro

Infos

  • samstags 10.30 Uhr

  • Ort kann variieren, bitte nachfragen!

anmelden